In Gedenken an Tashin Ipek (01.10.1978 – 26.07.2020)

Der TUS Röddensen von 1950 e.V. hat mit großer Trauer und Bestürzung den plötzlichen und unerwarteten Tod seines stellvertretenden Vorsitzenden Tahsin Ipek (01.10.1978 – 26.07.2020) zur Kenntnis nehmen müssen.

Langjährige Mitgleidschaften sind nicht erforderlich, es reichen manchmal nur wenige Momente, in denen wir spüren, dass es einfach passt. Es war Ende 2018 als Tashin mit den Fussballern des Azadi Lehrte e.V. vorbeischaute, um beim TUS eine neue fussballerische Heimat zu finden. Schnell konnten er – zusammen mit den Fussballern – zunächst den Vorstand um Manfred „Rusty“ Rust und schließlich die Sportler fussballerisch und auch menschlich überzeugen. Kleinere Vorbehalte konnte er durch seine kameradschaftlich freundliche Art beiseite räumen. Unvergesslich sein Tatendrang, nur schwer zu bremensen, voller Ideen, wie die Zukunft des TUS aussehen könnte. Manches vielleicht zu ambitioniert für den kleinen Verein zwischen Burgdorf und Lehrte.

Jetzt liegt es an uns, sein fussballerische Erbe in seinem Sinne fortzuführen. Wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, kann dieses gelingen.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
In Gedanken sind wir bei seiner Frau, seinen Kindern und allen Angehörigen.

Der Vorstand
des
TUS Röddensen v.1950 e.V.