Hartes Hallenturnierwochenende für das A-Team.

Am 3.1.2015 nahm das A-Team am TSV Burgdorf Cup 2015 teil. Mit nur einer Niederlage zog man als Gruppenerster ins Viertelfinale ein. Dort wartete das Mandela Team (Röddensen III) auf uns. Dieses Spiel gewann man klar mit 4:1 Toren. Im Halbfinale konnte man Ramlingen/Ehlershausen im 9 Meter Schießen rauskegeln. Im Finale hatte man zwar seine Chancen aber gegen diese Junge Riege (A-Jugend aus Burgdorf) verlor man mit 3:0 Toren.
Der TUS Röddensen I belegt den zweiten Platz. Guter Erfolg.
—————————————————-
04.01.2015 Altwarmbüchener Moor Cup 2015 und die 1. Herren TUS Röddensen war dabei. Nach 2 Siegen, 1 Remis und 2 Niederlagen zog man als Gruppen dritter ins Viertelfinale ein. Dort war leider Schluß für das Team. Gegen den TSV Bemerode verlor man mit 5:2 Toren. In diesem Spiel fiel wohl auch das schönste Tor des Tages. Der TW vom TUS Röddensen Lukas Nadolski konnte seinen Abschlag ins Bemeroder Tor versenken. Da werden Erinnerungen wach. Trotz müder Beinen konnte man mit dem Gesamtergebnis zufrieden sein (bei diesem Teilnehmerfeld mit Sicherheit)
Weiter so Jungs.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von . Setze ein Lesezeichen zum Permalink.