Herzlich willkommen

beim

TUS Röddensen von 1950 e. V.

TUS – Aktuelles (Stand: 17.10.2021)

Einladung zur Jahreshauptversammlung des TUS Röddensen v.1950 e.V.

Datum Freitag, 22. Oktober 2021
Beginn 19.00 Uhr
Ort Scheune Kaiser/Rohloff
  Röddensen, Röddenser Dorfstr. 5
  (Eingang vom Holzweg – bitte der Beschilderung folgen)
  Zutritt nur nach Registrierung (Luca – App o. Liste).
Abstandsregeln sind einzuhalten.

Tagesordnung 

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der letzten Niederschrift
  3. Bericht des Vorsitzenden
  4. Ehrungen
  5. Beitragsermäßigung 2021
  6. Kassenbericht
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Neuwahlen des Vorstandes
    1. Wahl des/der 1. Vorsitzenden
    2. Wahl des/der Stellvertretenden Vorsitzenden
    3. Wahl des/der Kassenwarts/in
    4. Wahl des Pressewarts/in
    5. Wahl des/der stellvertretenden Kassenwarts/in
    6. Wahl des/der stellvertretenden Schriftführers/in
    7. Wahl des Jugendwartes/in
  9. Wahl eines/r Kassenprüfers/in
  10. Bericht der Trainer
  11. Verschiedenes

 Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Der Vorstand          
Die Einladung als PDF-Dokument gibt es hier zum Download.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind die gültigen Abstands- und Hygienevorschriften unbedingt einzuhalten (u.a. Mindestabstand 1,5 Meter, Maskenpflicht bis zum Sitzplatz, bitte nur bei symptomfreiem Gesundheitszustand an der Veranstaltung teilnehmen). Alle Teilnehmer müssen sich über die Luca-App oder über eine Anwesenheitsliste registrieren.

 

Drei Spiele – Sechs Tore – 0 Punkte…
… so lautet die Ausbeute an diesem Wochenende (15.-17.10.2021).
Sowohl die Ü40 als auch die 1. Herren mussten gegen den SSV Kirchhorst ran. Die Ü40 schnupperte, nach einem frühen Rückstand und dem Ausgleich zum 2:2 (zwei Tore von Bisar Atalan) kurz vor dem Halbzeitpfiff, an einem bzw. drei Punkten. Nach Wiederanpfiff vergab Ily Tomen DIE Chance zur Führung aus allerkürzester Distanz. Dem 2:3 ging – wie in den Spielen zuvor – eine Fehlentscheidung nach einem klaren Foulspiel an Bisar Atalan voraus. Nur der Schiedrichter des Gastgebers wollte den (objektiv) unstrittigen Kontakt nicht hören. Der Pfiff ertönte dagegen wenige Sekunden später – zum Torerfolg der Gastgeber. Das 4:2 war nur Makulatur. Schade, gut gekämpft und machtlos, aber nicht chancenlos, nach der krassen Fehlentscheidung.

Um Punkte gebracht hat sich die 1. Herren. Dem Ausgleich nach einer zwischenzeitlichen Führung folgte eine gelbrote Karte. Mit zehn Mann kassierte das Team von Hasan Ipek wenig später den Knockout gegen den alten und neuen Tabellenführer. Auch hier war der vierte Treffer nur noch Ergebnismakulatur.

Am kommenden Wochenende geht es für die Herrenteams weiter. Die Ü40 hat Herbstferien, bevor es am 05.11. in Hannover beim HSC weiter geht.

Die Teilnahme am Spiel- und Trainingsbetrag ist nur gestattet, wenn die persönlichen Kontaktdaten gespeichert werden. Dazu kommt die Luca-App zum Einsatz. Die App ist für Android und iOS im jeweiligen Store erhältlich. Wir bitten alle Trainer um Beachtung!
Auch unsere Gäste und alle Fans beider Mannschaften bitten wir, sich bei erfolgter Einreise zu registrieren!

Die Spiele der Woche…

 

 

TUS News

Und hier könnt Ihr weitere Berichte im Archiv lesen!!!