Schwarzer Sonntag für den TUS

Verschlafen, zu spät gekommen und 70 Minuten in Unterzahl gespielt.

————————————————————————————-

Schlimmer hätte es nicht kommen können. Man verlor schon fast verdient mit 7:0 Toren beim FC Burgwedel II.

Was war geschehen wird man sich da Fragen. Kurz vor Spielbeginn musste der Trainer seine Aufstellung ändern weil 2 Stammkräfte es nicht pünktlich zum Spielbeginn schaffen. Der eine oder andere Spieler irgendwie müde um den Augen. Soll aber keine Entschuldigung dafür sein das man verloren hat.

Der TUS war noch nicht richtig im Spiel da war der Ball schon im eigenem Netz. Man schrieb gerade mal die 2 Minute. Dann besann man sich auf das Fussball spielen und konnte sich ein paar Chancen erarbeiten. In der 10 Minute konnte sich Gordon Heine über links gut durchsetzen und flankte butterweich in den Strafraum. Unser neuer Spieler Sascha Bock macht alles richtig aber er traf nur die Unterkante der Latte. Ball ging leider nicht in das Tor.

Dann geschah etwas was hätte definitiv nicht passieren dürfen. In einem Zweikampf fielen der Stürmer Sascha Hengstmann und sein Gegner zu Boden. Der Burgwedeler auf den Fuss vom Stürmer. Leider blieb er trotz zweifacher Aufforderung auf dem Fuß vom Hengstmann sitzen. Dann flog der Gegner vom Fuß und das sah leider der Schiedsrichter. Glatt Rot nur weil sein Gegenüber was an den Ohren hat. Von nun an hatte es der TUS schwer.

Dann ein Doppelschlag vom FC und man lag 3:0 Tore zurück. In der Pause wurden drei neue Kräfte eingewechselt und etwas umgestellt. Burgwedel hatte nun eineige Probleme nach vorne zu stürmen. Leider ließen die Röddenser einige Chancen liegen. Überhastet und verspielt wurden die Chancen vergeben.

Dann ließen langsam aber sicher die Kräfte nach und Burgwedel konnte ihr schnelles Angriffsspiel wieder aufziehen. Ab der 70. Spielminute fielen dann noch 4 Treffer für den Gastgeber.

Dank der guten Abwehrleistung und dem gut aufgelegten TW hätte es auch Heute zweistellig werden können und keine hätte sich beschwerden können.

Egal. Nächste Woche ein neues Spiel